Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Praxisseminar Unfallflucht I S. Rohrmüller, B. Wilhelm, F. Hayo I 5 FAO-Stunden

29. Juni 2022 | 13:00 - 18:30

200,00€ – 330,00€

@Berezko/iStock

Im Rahmen dieses Seminares wird im Wesentlichen auf folgende Fragestellungen eingegangen:

  1. Nachweis der Kollisionsbeteiligung
  2. War der Unfall wahrnehmbar?
  3. Welches Fahrzeug war in Bewegung oder hat gestanden?
  4. Auswertung von „Radanrehspuren“ im Hinblick auf die Relativgeschwindigkeiten

Zunächst werden anhand eines Vortrages die Möglichkeiten zur Prüfung der Kompatibilität der Beschädigungen vorstellt. Hierbei wird auch auf die Möglichkeiten der Wahrnehmbarkeit von Anstößen im Zusammenhang mit dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingegangen.

Im Anschluss sind  Crashversuche vorgesehen, bei welchen die Seminarteilnehmer die Möglichkeit erhalten, die Wahrnehmbarkeitsschwellen von Parkplatzkollisionen persönlich als Mitfahrer in einem Fahrzeug zu erfahren. Nach weiteren Vorträgen zum Thema Unfallflucht, insbesondere auch zum Thema „gestanden oder in Bewegung“, sind weitere Crashversuche hinsichtlich von sogenannten „Radandrehspuren“ zur Bestimmung der Relativgeschwindigkeiten der Fahrzeuge zueinander vorgesehen, um die theoretischen Grundlagen anhand praktischer Beispiele zu verinnerlichen.

Darüber hinaus werden  die aktuellen Möglichkeiten und Grenzen zur Prüfung einer eventuellen Kollisionsbeteiligung anhand im Fahrzeug gespeicherter elektronischer Daten erläutert und anhand von Praxisbeispielen vorgestellt.

Ihre Referenten:      Sascha Rohrmüller, Dipl, Ing. (FH), Björn Wilhelm (BEng.), Fabian Hayo (M.Eng.), Sachverständige für Straßenverkehrsunfälle sowie KFZ-Schäden und Bewertung, Ing.-Büro Dr. Priester, Saarbrücken

Teilnahmegebühr: Für Mitglieder des SAV e.V. oder eines kooperierenden AnwaltVereins bei Buchung bis sechs Wochen vor Seminartermin 200 € (FB), danach 220€, Juniormitglieder zahlen die Hälfte. Für Nichtmitglieder entsprechend  300€ (FB) beziehungsweise 330€. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zum Leistungszeitraum geltenden Umsatzsteuer. Wegen eines Mengenrabatts bei mehreren Anmeldungen pro Kanzlei wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Bei Stornierungen bis zehn Tage vor Seminartermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25€, bei späteren Absagen wird  die volle Seminargebühr fällig. Ersatzteilnehmende können jederzeit benannt werden.

Teilnahmebescheinigung: Die Teilnahmebescheinigung über 5 Stunden gemäß § 15 FAO  wird,  gemäß Teilnahmenachweis, per E-Mail versendet. Mitglieder des DAV erhalten dessen Fortbildungszertifikat.

Details

Datum:
29. Juni 2022
Zeit:
13:00 - 18:30
Eintritt:
200,00€ – 330,00€
Kategorie:

Veranstalter

SAV-Service GmbH

Weitere Angaben

Es referiert:
Sascha Rohrmüller, Dipl, Ing. (FH), Björn Wilhelm (BEng.), Fabian Hayo (M.Eng.), Sachverständige für Straßenverkehrsunfälle sowie KFZ-Schäden und Bewertung

Veranstaltungsort

Ingenieurbüro Dr. Priester

Anmeldung zur Fortbildung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar