Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE I Kaufrecht 2022 I Manuel Schauer I 2 FAO-Stunden

6. Januar 2022 | 17:00 - 19:00

Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung
Kostenlos – 70,00€

@filadendron/iStock

Zum 1. Januar 2022 erhält das Kaufrecht ein Update: Durch das Gesetz zur Regelung des Verkaufs von Sachen mit digitalen Elementen und anderer Aspekte des Kaufvertrags vom 25. Juni 2021  wird § 434 BGB, der das Vorliegen eines Sachmangels regelt, geändert; weitere Änderungen betreffen die Verjährung und die Beweislastumkehr beim Verbrauchsgüterkauf , zeichnet die Geschichte des Kaufrechts vom BGB 1900 über die Schuldrechtsreform 2002 bis zum Gesetz vom 25. Juni 2021 nach. Ein Blick auf das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie über bestimmte vertragsrechtliche Aspekte der Bereitstellung digitaler Inhalte und digitaler Dienstleistungen vom 25. Juni 2021 rundet die Ausführungen ab. Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben Gelegenheit, den Anpassungsbedarf von Vertragsmustern zu erörtern.

Ihr Referent: Manuel Schauer, Rechtsanwalt und Justiziar der SHS – Stahl-Holding-Saar

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme ist für Mitglieder des SAV kostenlos;  Nichtmitglieder können ebenfalls –  gegen eine Gebühr von 70 Euro zzgl. 19% Umsatzsteuer – teilnehmen.

Details

Datum:
6. Januar 2022
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos – 70,00€
Kategorie:
Anschauen

Veranstalter

SAV-Service GmbH
Telefon:
0681-51202
E-Mail:
info@sav-service.de

Weitere Angaben

Referent/In
Manuel Schauer, Rechtsanwalt und Justiziar der SHS - Stahl-Holding-Saar

Veranstaltungsort

Online

Anmeldung zur Fortbildung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar