Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HYBRID I Zwangsvollstreckung – Neuerungen bei Beauftragung des Gerichtsvollziehers

22. September 2022 | 13:00 - 16:15

45,00€ – 190,00€

Die zur  Durchführung der Zwangsvollstreckung verpflichtend zu nutzenden Formulare werde umfangreich umgestaltet. Die Fachabteilung im BMJ nennt als Zeitpunkt des Inkrafttretens „Herbst“.

Die Durchführung der Fortbildung ist abhängig vom Inkrafttreten und Umfang der Neuerungen.

Ihre Referentin:    Karin Scheungrab, Dipl. Rechtspflegerin (FH)

 

Details

Datum:
22. September 2022
Zeit:
13:00 - 16:15
Eintritt:
45,00€ – 190,00€
Kategorien:
,

Veranstalter

SAV-Service GmbH
Telefon:
0681-51202
E-Mail:
info@sav-service.de

Weitere Angaben

Es referiert:
Karin Scheungrab, Dipl. Rechtspflegerin (FH)

Anmeldung zur Fortbildung

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Juniormitglied online
Student:in oder Referendar:in im SAV e.V. - Teilnahme online
45,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert
Juniormitglied
Student:in oder Referedar:in im SAV, späte Buchung
70,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert
Mitglied online
Mitglied des SAV e.V. - online
90,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert
Mitglied
Mitglied SAV oder Kooperationsverein, späte Buchung
140,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert
Nichtmitglied online
Kein SAV-Mitglied, Teilnahme online
110,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert
Nichtmitglied
Nichtmitglied, späte Buchung
190,00 zzgl. 19% MwSt.
Unlimitiert